Neue Rückenschule

Herzlich willkommen zu einem ganzheitlich, bewegten Rückenkurs.

Dieser Gruppenkurs richtet sich an alle die was für einen gesunden, geschmeidigen und starken Rücken tun wollen.

Sie lernen Ihren Körper wieder an sein natürliches Haltungs- und Bewegungsmuster zu erinnern.
Die Muskulatur wird von innen nach außen vernetzt und gekräftigt.
Das Skelett wird optimal aufgerichtet und gehalten, die Gelenke werden druckfrei belastet 
und können natürlich und schonend übereinander gehalten werden.

Ihre Beckenbodenmuskulatur ist an der Ausrichtung der Wirbelsäule maßgeblich daran beteiligt.

Stabilität und Erdung über die Füsse und Beine, bilden die Basis für einen verbundenen Bewegungsablauf innerhalb der kleinen und großen Muskelgruppen.

Indikationen:

Probleme der Wirbelsäule z.B. Rundrücken, Hohlkreuz, Beckenschiefstand, Versteifung der Kreuzbeingelenke Verspannungen an Hüften, Schultern, Nacken, Kopfschmerzen, Verkürzung von Sehnen und Bändern, allgemeine Fehlhaltungen.

 

Zielgruppen sind Personen:

– die sich wenig bewegen
– die bereits Rückenschmerzen hatten
– die u.a. berufliche Risikofaktoren aufweisen
– mit beginnenden und chronischen Rückenschmerzen

Kursinhalte sind:

– Verbesserung der Körperwahrnehmung
– Verbesserung der motorischen Grundeigenschaften
– Koordination und Gleichgewicht
– Aufrichtung und Kräftigung
– Entspannung und Dehnung

Kosten & Erstattung:

10 Einheiten / 90 Minuten
Kosten: 140€

Der Kurs wird zu 80% von allen gesetzl. Krankenkassen bezuschusst
AOK Versicherte erhalten bis zu 2 Gutscheinen im Jahr und können im Kurs kostenlos mitwirken

Informieren Sie sich mit nachfolgenden Daten bei Ihrer Krankenkasse
Präventionsmaßnahme § 20 SGBV
Kurs IDNr. 20190211-1084715

Termine 2022

Termine für 2022 (Frühjahr)

Erstes Wochenende Laban Bewegungsstudien:

12.3.2022+13.3.2022

Zweites Wochenende Laban Bewegungsstudien:

9.4.2022+10.4.2022

 

Termine für 2022 (Herbst)

Erstes Wochenende Laban Bewegungsstudien:
22.10.2022+23.10.2022

Zweites Wochenende Laban Bewegungsstudien
12.11.2022+12.11.2022

 

Kosten: ab 2 Personen 250€
Einzelunterricht 300€

Mehr Infos zu den Laban Bewegungsstudien 

Erstes Wochenende: Raumharmonielehre

Kursinhalte: Die Laban Bewegungsstudien bilden ein strukturiertes System, um Bewegung umfassend erleben, verstehen und beschreiben zu können. Wir erforschen die Kategorien Körper und Raum und lernen unterschiedliche Aspekte von Bewegung kennen. Dabei werden eigene Vorlieben deutlich. Neues wird ausprobiert und kann in das eigene Bewegungsrepertoire integriert werden. Wir arbeiten mit freien und strukturierten Bewegungssequenzen, sammeln unsere Erfahrungen im Gespräch und lernen das Erlebte zu benennen, in Labans Kategorien wiederzufinden und mit Bewegungssymbolen aufzuschreiben.

Kurszeiten: 15 UE, 15 Fortbildungspunkte

Zweites Wochenende: Antriebslehre

Kursinhalte: Die Laban Bewegungsstudien bilden ein strukturiertes System, um Bewegung umfassend erleben, verstehen und beschreiben zu können. Wir erforschen die Kategorien Antrieb und Form und lernen unterschiedliche Aspekte von Bewegung kennen. Dabei werden eigene Vorlieben deutlich. Neues wird ausprobiert und kann in das eigene Bewegungsrepertoire integriert werden. Wir arbeiten mit freien und strukturierten Bewegungssequenzen, sammeln unsere Erfahrungen im Gespräch und lernen das Erlebte zu benennen, in Labans Kategorien wiederzufinden und mit Bewegungssymbolen aufzuschreiben.

Kurszeiten: 15 UE, 15 Fortbildungspunkte

*Auf Anfrage können Termine individuell geplant werden. Kosten für Einzelunterricht 300€

Teilnahmebedingungen für Präventionsmassnahmen nach §20 SGB V:

Mit einer schriftlichen Anmeldung werden die Kursgebühren fällig.

Der/Die Versicherte ist mit den ausgeschriebenen Termineinheiten von seitens des Instituts mit seiner/ihrer Anmeldung einverstanden und muss diese einhalten. 

Eine Kostenbeteiligung bei Ausstellung eines Gutscheins über Ihre AOK Krankenkasse Niedersachsen oder der AOK Bremen entfällt.

Der Gutschein ist mit Beginn des Kurses auszuhändigen. 

Eine minimale Aufwendung von bis zu 20€ kann anfallen wenn die Kosten über den ausgestellten Gutschein nicht in voller Höhe von seitens der Krankenkasse auf das Konto des Instituts erstattet werden. Diese werden im voraus vor Beginn des Kurses von den/der Teilnehmende/n entrichtet. 

Die Kosten für eine Teilnahme an einem der Präventionsmassnahmen nach §20 ohne einen Gutschein muss spätestens 7 Tage im voraus erfolgen.

Der/Die Versicherte erhält erst nach Beendigung des Kurses eine Teilnahmebescheinigung. Diese kann zur Rückerstattung der Kosten bei einer gesetzlichen Krankenkasse eingereicht werden.

Die gesetzlichen Krankenkassen entrichten meistens bis zu 80% der Kursgebühren.

Nachfolgende Fehlstunden berücksichtigen eine max. 80%ige Rückzahlung.
Werden diese überschritten erfolgt keine Rückerstattung in voller Höhe.
Neue Rückenschule: 2 Fehleinheiten
Faszientraining: 2 Fehleinheiten
Nordic Walking:  1 Fehleinheit

Durch den/die Teilnehmer/in nicht in Anspruch genommene Stunden werden von der Kursleitung nicht wiederholt. 

Die Kursleitung ist verpflichtet eigene nicht erteilte Stunden in Absprache mit den Teilnehmer/innen zu wiederholen.

Folg mir
Telefon

0176/82644566

Adresse

Poststr. 22a
28832 Achim

Kontaktformular

11 + 15 =

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner